Buntstifte | Bleistifte | Zollstöcke

Nachhaltige Werbeartikel aus Holz

Wir verwenden für unsere Buntstifte ausschließlich vom LGA/TÜV Rheinland geprüfte Ware.
Made in Europe!

Logo Druckagentur

Drucksachen und Werbeartikel ganz einfach bestellt.

Warum ist die Werbewirksamkeit von Bleistiften, Zollstöcken oder Buntstiften so hoch? Warum spielen Nachhaltigkeit und Sympathie eine so große Rolle?

Wie wäre es mit effektiver Werbung und gleichzeitig emotional Werben? Das hört sich doch nicht schlecht an oder und so manch einer denkt jetzt bestimmt, dass es sowas doch garnicht gibt. Das ja kann ja garnicht zusammen passen. Wir sagen da- falsch. Das passt sehr wohl. 

Schreibgeräte waren und sind ganz weit vorn dabei, wenn es um Werbeartikel – ja einfach eben Werbung für Ihr Unternehmen geht. Sie steigern Ihren Bekanntheitsgrad und können Ihr Unternehmen offen und sympathisch wirken lassen. Und das geht so:
Stellen Sie sich vor ein Team trifft sich für einen Workshop, es soll ein neues Produkt in den Markt eingeführt werden oder eine Dienstleistungen soll den Kunden angeboten werden. Womit macht man sich wohl Notizen – klar – die ersten Ideen und Geistesblitze werden mit “Papier und Bleistift” festgehalten.

Und wenn Sie glauben, dass Bleistifte im digitalen Zeitalter nichts mehr zu suchen machen, stimmt das in der Tat nicht. Der erste Entwurf, Randnotizen, Skizzen und Einkaufszettel – fast immer schriebt man mit Bleistift. Und warum ist das so? Der Hauptgrund ist dabei weder technischer Natur oder bezieht sich auch nicht auf das Material oder das Design, sondern ein rein psychologischer Grund.  Bleistifte sind Teil des kreativen Prozesses – die Ideenfindung wird gefördert und Blockaden werden entfernt. Stellen Sie sich vor, Sie müssten kreativ sein, Ideen finden und diese zu einem Konzept weiter denken. Ein Kugelschreiber wird dabei nicht helfen, allein der Gedanke eine Skizze nicht mehr verändern zu können, Striche nicht mehr revidieren zu können, schafft Blockaden. Diese Blockaden gibt es mit einem Bleistift nicht. Schnell können Sie korrigieren und verbessern. 

Was ist eigentlich ein Bleistift

Coming soon

Woher kommen Bleistifte eigentlich

Coming soon

Aus welchem Material besteht eigentlich ein Bleistift

Coming soon

Was sind verschiedene Härtegrade bei Bleistiften

Coming soon

Welche Werbemittel aus Holz gibt es

  • Bleistifte naturbelassen
  • Bleistifte mit Lacken veredelt
  • Bleistifte mit Transferfolien veredelt
  • Durchgefärbte Bleistifte
  • Bleistifte mit Aufsteckradierer
  • Magnetbleistifte
  • Buntstifte
  • Buntstiftsets
  • Regenbogenstifte
  • Klassische Zimmermannsbleistifte 
  • Magnetische Zimmermannsbleistifte
  • Steinhauerstifte
  • Blei-Kopierstifte
  • Allesschreiberstifte
  • Multigrafstifte
  • Maßstäbe und Zollstöcke
  • Magnetische Zollstöcke
 

Welche Druckverfahren und Veredelungstechniken gibt es?

Siebdruck
Immer wenn es um großflächige Werbeeindrucke geht, ist der Siebdruck die richtige Wahl. 

Da es sich um eine Rotation handelt, ist es möglich den Stift fast rundum zu bedrucken. Es bleibt lediglich ein kleiner Spalt von ungefähr einem Millimeter. Weitere Informationen dazu finden Sie auch immer im dazugehörigen Datenblatt.

Die Stifte benötigen vorn und hinten im Druckprozess eine Auflage. Diese Auflage ist ca. 10 mm lang und in diesem Bereich kann dann auch nicht bedruckt werden.

Digitaldruck & Fotodruck
Beim Digitaldruck bzw. Fotodruck handelt es sich sich um ein 6-Farben Druckverfahren. Daher sind nahezu alle Motive möglich. Ob Fotos, Illustrationen, Logos oder Schrift ist alles möglich. Das besondere ist, dass auch weiss gedruckt werden kann und dadruch alle freien Flächen mit veredelt werden, was zu besonderen optischen Effekten führen kann. Ein weiterer Vorteil des Fotodrucks ist, dass auch kleine Auflagen möglich sind, egal ob für eine spezielle Kundengruppe oder ein Promotion die Sie fahren möchten. Fotodruck bietet sich vor allem auf Zimmermannsbleistiften, Spezialstiften und Zollstöcken an.

Offsetdruck
Beim Offsetdruck handelt es um ein sogenanntes Flachdruckverfahren. Der Offsetdruck wird zumeist im 4c Verfahren eingesetzt und nach Euroskale gedruckt. Der Offsetdruck eignet sich für alle Verpackungen aus Papier bzw. Karton und zeichnet sich durch geringe Kosten besonders je Stück bei hohen Auflagen. Der Gestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt. gern übernehmen wir für Sie auch die Gestaltung.

Tampondruck
Mit Tampondruck bezeichnet man ein indirektes Tiefdruckverfahren. Es ist möglich auch nicht ganz ebene Oberflächen zu bedrucken. Das ist möglich, indem ein elastischer Stempel aus dem Klischee in welches Vertiefungen einbelichtet wurden, die Farbe entnimmt und diese auf den zu bedruckenden Gegenstand überträgt. Der elastische Stempel wird dabei Tampon genannt und war Namensgeber für die Druckart.

 

 

Wo kommen Bleistifte zum Einsatz

Coming soon

Logo Druckagentur
Lieber Kunde, bitte senden Sie uns Ihre Anfrage direkt zu.
Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!
Ihre Druckagentur aus Celle